Wimpernserum Erfahrungsbericht

Veröffentlicht von

Frauen wünschen sich lange Wimpern, um ihrem Idealbild von Schönheit näher zu kommen. Auf diesen Wunsch hat mittlerweile auch die Schönheitsindustrie reagiert und verschiedene Wimpernseren auf den Markt gebracht. Mit deren Hilfe ist es mit ein wenig Geduld und einem guten Make-up tatsächlich möglich, die Wimpern zu verlängern.

So wird das Wimpernserum angewendet

Laut dem Wimpernserum Erfahrungsbericht soll das Wimpernserum stets zu einem festen Zeitpunkt aufgetragen werden, es empfiehlt sich, dies vor dem Zubettgehen zu machen. Denn üblicherweise ist eine gründliche Reinigung des Gesichts vor dem Auftragen erforderlich. Dies erfolgt am besten mit Make-up-Entferner und kaltem Wasser. Erst dann wird das Wimpernserum aufgetragen. Viele Modelle sind in Form eines Stifts erhältlich, die an einen Eyeliner erinnern.

Beim ersten Auftragen sollte die Dame allerdings vorsichtig zu Werke gehen: Wird das Serum nämlich nicht vorsichtig aufgetragen, kann es durchaus sein, dass es zu einem Brennen in den Augen kommt.

Wann wird das Wimpernwachstum gefördert?

Sofern das Wimpernserum regelmäßig angewendet wird, dauert es etwa vier Wochen, bis ein spürbarer Erfolg einsetzt: Die Betroffenen stellen etwa zu diesem Zeitpunkt eine merkliche Verbesserung der Länge und Qualität der Wimpern fest.

Das Wimpernserum bewirkt schließlich, dass die Wimpern dichter und ein wenig länger wuchsen. Wie lange die Füllmenge des Wimpernserums ausreicht, hängt übrigens von der Füllmenge des Serums ab. Beispielsweise reicht eine Füllmenge von zehn Millilitern für die Anwendung über einen Zeitraum von zwei Monaten aus, sofern das Serum sparsam verwendet wird.

Insgesamt bietet sich das Wimpernserum als hervorragende Alternative zu anderen Mitteln wie künstlichen Wimpern an. Ein wichtiger Aspekt ist aber auch die richtige Pflege der Wimpern. Denn das Wimpernwachstum ist genetisch festgelegt. Ein Wimpernserum unterstützt die Damenwelt lediglich darin, dass sie optimale Voraussetzungen für das Wachstum der Wimpern schaffen, indem die Haarwurzeln mit wachstumsfördernden Stoffen versorgt werden. Die gute und gründliche Pflege ersetzt das Wimpernserum jedoch nicht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.